Julius Pirker übernimmt den Meiselhof von seinem Vater Adolf und vererbt Ihn an seine Nichte Erna Matl verehelichte Bock

 

zurück zu Adolf Pirker